Zaletti

2 EL Rosinen
1 kleines Glas Grappa
250 ml Milch
100g Butter
250 g Maismehl
100g Weizenmehl
1/2 Päckchen Backpulver
1 Prise Salz
120 g Zucker
30 g Vanillinzucker

Die Rosinen in Grappa einweichen. Butter in erhitzter Milch auflösen. Das Mehl in eine Schüssel gebe, Backpulver, Salz und Zucker zufügen und alles miteinander vermischen. Die Milch mit der butter darüber gießen und das Ganze zu einem geschmeidigen Teig verrrühren. Die eingeweichten Rosinen unter den Teig mischen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die Hände bemehlen und aus dem Teig kleine Brote von etwa 10cm Länge und 2 cm Breite formen. Maisbrötchen im vorgeheizten Backofen bei 180°C etwa 15 Minuten backen. Danach sofort mit Vanillinzucker bestreuen und abkühlen lassen.

Kommentare